Glaube Hoffnung Liebe

Ein Blog über Gott.

 

Lese-Tipp: Timothy Kellers Buch »Warum Gott?«
—  

Lese-Tipp: Timothy Kellers Buch »Warum Gott?«

Warum Gott?

Warum lässt Gott das Leid zu?

Wie kann ein liebender Gott Menschen in die Hölle schicken?

Warum ist der christliche Glaube nicht toleranter?

Wie kann es sein, dass eine Religion wahr sein soll und die anderen falsch?

Warum wurden so viele Kriege im Namen Gottes geführt?

Das sind nur einige der Fragen und Zweifel, die sogar völlig überzeugte Gläubige täglich beschäftigen. Der Gründer der Redeemer Presbyterian Church in New York City, Thimothy Keller, hat eine Liste der häufigsten Zweifel zusammengestellt, die von Skeptikern vorgebracht werden. In seinem Buch legt er auch die wichtigsten Gründe für den Glauben dar. Im New York Times-Bestseller Warum Gott? thematisiert er jeden dieser Zweifel und erklärt, warum man trotzdem glauben kann.

Keller zeigt anhand von Literatur, Philosophie, tatsächlich geführten Gesprächen und logischen Schlussfolgerungen, dass der Glaube an den christlichen Gott völlig rational ist. Dieser Glaube wird auch von intellektuellen Menschen geteilt, die es gewohnt sind, Dinge gründlich zu durchdenken und ein tiefes Mitgefühl mit denen haben, die die Wahrheit erkennen möchten.

»Eine knappe, leicht zugängliche Begründung eines durchdachten religiösen Glaubens.« –The Washington Post

Trailer zum Buch:

 

Timothy Keller, Warum Gott?
Brunnen Verlag 2010, 288 Seiten
ISBN 978-3-7655-1766-2, Euro 19,95

Leseprobe »   |   bestellen »

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Der Artikel wurde am Donnerstag, 26. Mai 2011 veröffentlicht.
Weitere Artikel aus der Kategorie Bücherregal, Gefühl und Sinn »